Bauherren-Schutzbund e.V.

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) ist eine gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation und Mitglied im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. Der Verein vertritt bauorientierte Verbraucherinteressen privater Bauherren im Alt- und Neubau, von Wohneigentümern und Immobilienerwerbern und setzt sich für die Stärkung der Verbraucherrechte ein. Der Verein verkörpert eine große Solidargemeinschaft privater Bauherren, von Immobilienerwerbern und selbstnutzenden Wohneigentümern. Der BSB ist parteipolitisch unabhängig und neutral. Die Tätigkeit des Vereins wird durch Eigenmittel, vor allem aus Mitgliedsbeiträgen, finanziert.

Der BSB unterstützt Verbraucher beim Bauen, bei der Instandsetzung, Modernisierung und Sanierung sowie beim altersgerechten Umbau von Wohneigentum, beim Haus-, Wohnungs-, und Grundstückserwerb sowie bei der Veräußerung von Wohneigentum. Er hilft privaten Bauherren im Alt- und Neubau bei der Durchsetzung ihres Anspruchs auf Vertragserfüllung und fachgerechter mängelfreier Ausführung der Bauleistungen und hilft wirtschaftliche Risiken zu mindern. Auch bei Konflikten während der Bauausführung oder in der Gewährleistung, bei Mängeln und Bauschäden sowie rechtlichen Auseinandersetzungen und Firmeninsolvenzen leistet er bautechnische und juristische Beratung.

Tipp

Der Verein verfügt über ein bundesweites Beratungsnetz mit unabhängigen Bauherrenberatern und Vertrauensanwälten. Über die Internetseite des Bauherren-Schutzbund e.V. erhalten Sie alle Informationen, wie Sie Mitglied im BSB werden und wo Sie Beratung in Anspruch nehmen können.

Stand: 
Freitag, 1. Juli 2016

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Beratungsangebote und die Leistungen von Energieeffizienz-Experten.

weiter

Gutachter und Sachverständige dienen zur Abnahme bestimmter Bauschritte und zur Qualitätsprüfung.  

weiter