Bauvertrag

Der Bau eines Hauses oder der Kauf einer neu gebauten Eigentumswohnung ist für viele Menschen die größte Investition ihres Lebens. Zugleich ist der Bau des Eigenheims ein kompliziertes Unterfangen, das die meisten vor große Herausforderungen stellt. Im Bauvertrag werden alle wichtigen Fragen rund um den Hausbau geregelt. Wir helfen Ihnen mit Tipps und Hinweisen durch den Dschungel des Bauvertrags und informieren Sie über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Bauträgervertrags: Denn: Auch wenn z.B. für einen Bauvertrag in Deutschland keine formellen Vorschriften gelten, ist es wichtig, den Vertrag soweit wie möglich wasserdicht zu gestalten. Von der Grundstückbesichtigung über die Bearbeitung der Entwurfs- und Genehmigungsunterlagen und die Planung der Haustechnik (Sanitäranlagen etc.) bis hin zu den Beton- und Stahlbauarbeiten, den Dachbauarbeiten sowie der Abnahme des Projektes sollte im Bauvertrag alles geregelt sein.

Bauträgervertrag

Eine häufig genutzte Möglichkeit, eine Immobilie zu erwerben, ist ihr Kauf von einem Bauträger...

Vertragsarten

Wo liegen die Unterschiede zwischen einem Generalunternehmervertrag und einem Bauträgervertrag und welche Vertragsarten gibt es?

Rechtsgrundlagen

Informieren Sie sich vor der Unterzeichnung des Bauvertrags über die Rechtsgrundlagen...

Insolvenzabsicherung

Wie Sie sich gegen die Insolvenz Ihres Bauunternehmens schützen können...

Abnahme

Die rechtliche Wirkung der Abnahme...

Mängel und Gewährleistung

Welche Arten von Mängel gibt es und welche rechtlichen Möglichkeiten stehen mir als zu...

Verjährung

Wie lange sind die Verjährungsfristen?

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Beratungsangebote und die Leistungen von Energieeffizienz-Experten.

weiter

Gutachter und Sachverständige dienen zur Abnahme bestimmter Bauschritte und zur Qualitätsprüfung.  

weiter

Der Weg zur erfolgreichen Finanzierung Ihres Vorhabens in 5 Schritten erklärt.