Makler

Am Anfang eines Immobilien- oder Grundstückkaufs steht oft die Suche nach einem Makler. Einen kompetenten und seriösen Makler zu finden ist nicht ganz einfach. Es gibt einige Kriterien, die Ihnen die Suche nach einem qualifizierten Makler erleichtern können:

Verbandsmitgliedschaft

  • Eine Mitgliedschaft in einem Verband wie dem Immobilienverband IVD ist ein erster Anhaltspunkt für einen seriösen und qualifizierten Makler.
  • Eine hundertprozentige Garantie bietet sie aber nicht. Denn auch in den Mitgliedsunternehmen der Maklerverbände gibt es große Unterschiede zwischen einzelnen Mitarbeitern.

Einholung Referenzen

  • Holen Sie Referenzen ein und recherchieren Sie zu Kunden und Objekten des Maklerbüros.
  • Versuchen Sie herauszufinden, ob die Auftraggeber mit den Leistungen des Maklers zufrieden waren.

Berufshaftpflicht

  • Fehler von Maklern wie falsche Informationen zu Grundstücken und Gebäuden können zu erheblichen finanziellen Nachteilen für den Käufer führen.
  • In diesen Fällen muss die Berufshaftpflicht beziehungsweise Vermögensschadenshaftpflicht des Maklers einspringen.
  • Achten Sie darauf, dass der Makler eine gültige Berufshaftpflicht nachweisen kann.

Leistungen und Provisionen

  • Ein seriöser Immobilienfachmann klärt Sie im Vorfeld über seine Leistungen, die Provision und die Vertragslaufzeiten auf.
  • Die vertraglichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Makler werden schriftlich festgehalten.
  • Die Provision wird erst nach der Vermittlung fällig. Sehen Sie von Maklern ab, die von Ihnen eine Vorauszahlung bereits bei Vertragsabschluss fordern.

Sorgfältige Beratung

  • Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Fragen zur Marktlage sollten im Mittelpunkt des Beratungsgesprächs stehen. Dafür sollte sich der Makler ausreichend Zeit nehmen.
  • Auf der Grundlage Ihrer Vorstellungen sollte er Ihnen sein Vorgehen bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie oder eines Grundstücks darlegen.
  • Verzichten Sie auf die Dienste des Maklers, wenn Sie unter Druck gesetzt werden, Ihnen keine ausreichende Zeit für die Prüfung des Angebots gelassen wird oder wenn es zu Spannungen kommt, weil Sie beispielsweise noch einen externen Sachverständigen hinzuziehen möchten.

Ihr eigenes Gefühl

  • Beim Kennenlernen eines Maklers achten Sie auf Ihr Gefühl. Immobiliengeschäfte sind Vertrauenssache, da sollte die „Chemie“ zwischen Ihnen und dem Makler stimmen.
Stand: 
Montag, 11. April 2016

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Beratungsangebote und die Leistungen von Energieeffizienz-Experten.

weiter

Gutachter und Sachverständige dienen zur Abnahme bestimmter Bauschritte und zur Qualitätsprüfung.  

weiter