Risiken bei der Finanzierung

Der Traum vom Eigenheim kann in Gefahr geraten, wenn sich Ihre Situation unvorhergesehen ändert – zum Beispiel bei Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit, Umzug, Trennung oder im Todesfall eines Partners. Was gilt es, bei den Risiken zu bedenken? Wie können Sie sich absichern? Und wo liegen die Grenzen bei der Vorsorge?

Umzug

Was tun, wenn Sie trotz Eigenheims umziehen müssen? Zum Beispiel aus beruflichen Gründen?

Todesfall

Eine Risikolebensversicherung schützt Hinterbliebene davor, Kreditschulden nicht bezahlen zu können...

Arbeitslosigkeit

Bei Verlust des Arbeitsplatzes wird es schwierig, die Kreditraten zu bezahlen. Wie können Sie vorsorgen?...

Trennung oder Scheidung

Wenn die Beziehung scheitert, ist die weitere Finanzierung oft unmöglich…

Berufsunfähigkeit

Der Schutz durch die gesetzliche Rentenversicherung reicht nicht aus…

Fördermittel finden

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Energieberatung

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Beratungsangebote und die Leistungen von Energieeffizienz-Experten.

weiter

Sachverständige

Gutachter und Sachverständige dienen zur Abnahme bestimmter Bauschritte und zur Qualitätsprüfung.  

weiter

Der Weg zur erfolgreichen Finanzierung Ihres Vorhabens in 5 Schritten erklärt.