Forward-Darlehen zur Baufinanzierung

Aktuelle Zinsen für die Anschlussfinanzierung festschreiben

Ein Forward-Darlehen ist ein Kredit, der im Voraus abgeschlossen wird. Der Vertrag gilt sofort, die Auszahlung und die eigentliche Laufzeit beginnen aber erst später. Die Zeitspanne zwischen Vertragsabschluss und Laufzeitbeginn wird als Forward-Periode bezeichnet. Während der Forward-Periode fallen keine Kredit- oder Bereitstellungszinsen an.

Das Wichtigste im Überblick

  • Sinnvoll ist ein Forward-Darlehen, wenn Sie sich für die Anschlussfinanzierung die derzeit günstigen Zinskonditionen sichern wollen.
  • Die Anschlussfinanzierung kann zu dem Zeitpunkt greifen, zu dem die aktuelle Zinsbindung endet oder die bestehende Finanzierung erstmalig gekündigt werden kann.
  • Bei Zinsbindung bis zu 10 Jahren ist eine Anschlussfinanzierung nur zum Ende der Zinsbindung möglich.
  • Die Anschlussfinanzierung kann beim aktuellen oder bei einem neuen Kreditgeber erfolgen.

Gut zu wissen: Es ist zwar möglich, dass der Kreditgeber Sie vorher aus dem Kredit entlässt. Dafür ist aber eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig. Bei mehr als 10-jähriger Zinsbindung haben Sie 10 Jahre nach Vollauszahlung des Kredits ein gesetzliches Kündigungsrecht nach § 489 BGB – ganz ohne Vorfälligkeitsentschädigung. Sie können den Kredit dann komplett oder in Teilen mit einer 6-monatigen Frist kündigen.

Ein Forward-Darlehen können Sie frühestens 5  Jahre im Voraus abschließen. Je früher Sie abschließen, umso höher ist der Zinsaufschlag, den der Kreditgeber erhebt.

Tipp

Achtung: Nehmen Sie das Forward-Darlehen zum vereinbarten Zeitpunkt nicht ab, zum Beispiel wegen Scheidung oder wegen erheblich gesunkener Zinsen, wird der Forward-Darlehensgeber eine sehr hohe Nichtabnahmeentschädigung fordern.

Besondere Informationen

Veränderungen im Rahmen der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Durch die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie in nationales Recht zum 21. März 2016 kann es an dieser Stelle zu rechtlichen Änderungen kommen. Wir werden diese zeitnah hier einfließen lassen.

Stand: 
Montag, 8. Februar 2016

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Beratungsangebote und die Leistungen von Energieeffizienz-Experten.

weiter

Gutachter und Sachverständige dienen zur Abnahme bestimmter Bauschritte und zur Qualitätsprüfung.  

weiter