IB-Wohneigentumsprogramm: Förderung von Bau & Kauf von selbstgenutzem Wohneigentum in Sachsen-Anhalt (Kredit)

Bau & Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum

Das Wichtigste im Überblick
  • Name: IB-Wohneigentumsprogramm
  • Förderart: Kredit
  • Förderumfang: 20.000 bis 100.000 Euro
  • Ansprechpartner: Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB)
  • Geltungsbereich: Sachsen-Anhalt
  • Stand: 30. April 2017
Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt fördert den Bau oder Erwerb von selbstgenutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen.

Was wird gefördert?

Bau und Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum, darunter:

  • die Kosten des Baugrundstückes,
  • die Baukosten einschließlich Baunebenkosten,
  • die Kosten der Außenanlage,
  • beim Erwerb der Kaufpreis einschließlich Kaufpreisnebenkosten und Kosten für anfallende Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen
Das Fördermittel im Detail
Wer erhält die Förderung?
Konditionen
Vollständige Informationen
Beratung

Weitere Informationen erhalten Sie bei der IB.


Finanzierungspartner finden

Die KfW-Kredite erhalten Sie deutschlandweit über die Finanzierungspartner der KfW. Finden Sie hier einen Finanzierungspartner in Ihrer Nähe.

Besondere Hinweise
Der Antrag ist auf vorgegebenem Vordruck vor Beginn des Vorhabens, spätestens jedoch unmittelbar nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages an folgende Adresse zu stellen: Investitionsbank Sachsen-Anhalt Domplatz 12 39104 Magdeburg Hotline (08 00) 5 60 07 57 Fax (03 91) 5 89-17 54 E-Mail: beratung@ib-lsa.de

Artikel zum Thema
Passende Fördermittel finden