IB.SH ImmoFlex

Neubau, Kauf oder Modernisierung von Immobilien in Schleswig-Holstein

Förderart:
Kredit
Förderumfang:
mindestens 15.000 Euro
Bereitgestellt durch:
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Geltungsbereich:
Schleswig-Holstein
Stand:
Sonntag, 30. April 2017
Übersicht
Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) fördert den Bau, den Erwerb und die Modernisierung von Immobilien.

 

Gewährt werden Darlehen, die ergänzend zur Finanzierung durch die mitfinanzierende Bank vergeben werden.
Tipp

Das jährliche Sondertilgungsrecht ermöglicht eine kurzfristige Rückzahlung.

Das Förderprogramm im Detail
Wer erhält die Förderung?

Privatpersonen

Konditionen
  • Die Förderung erfolgt in Form eines Darlehens.
  • Die Höhe der Förderung ist abhängig von dem Umfang der erforderlichen Finanzierung. Sie muss jedoch mindestens 15.000 Euro betragen.
  • Der Zinssatz wird für 5 bis 15 Jahre festgeschrieben.
  • Es besteht ein kostenfreies Sondertilgungsrecht in Höhe von jährlich 10 % des Darlehensbetrages

Auszahlung

  • bei Neubau: 50 % bei Baugebinn und 50 % bei Fertigstellung des Rohbaus
  • bei Kauf: in einer Summe zu Beginn des Vorhabens
  • bei Modernisierung: in einer Summe zu Beginn des Vorhabens
Vollständige Informationen
  • Es sollen mindestens 7,5% der Gesamtkosten als Eigenleistung erbracht werden.
  • Das Darlehen wird durch eine Grundschuld im Rang nach dem Finanzierungspartner abgesichert.
Beratung

Weitere Informationen finden Sie bei der IB.SH.

Besondere Hinweise
Anträge sind an folgende Adresse zu stellen:
 
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Fleethörn 29–31
24103 Kiel
Tel. (04 31) 99 05-0
Fax (04 31) 99 05-33 83
E-Mail: info@ib-sh.de

Unabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale.

weiter

Neben der Beschreibung des Fördermittels finden Sie eine dazu passende Checkliste sowie weitere nützliche Informationen.

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter

Der Weg zur erfolgreichen Finanzierung Ihres Vorhabens in 5 Schritten erklärt.

Unabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale.

weiter