NBank-Kredit: Förderung bei Neubau von Mietwohnungen in Niedersachsen

Neubau, Ersatzbaumaßnahmen in Verbindung mit Abriss oder Teilrückbau

Das Wichtigste im Überblick
  • Name: Mietwohnungen und Ersatzbaumaßnahmen
  • Förderart: Kredit
  • Förderumfang: zwischen 850 und 1.900 Euro/m²
  • Ansprechpartner: Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
  • Geltungsbereich: Niedersachsen
  • Stand: 30. April 2017

Das Land Niedersachsen fördert den Neubau von Mietwohnungen für Haushalte, die sich am Markt nicht angemessen mit Wohnraum versorgen können und auf Unterstützung angewiesen sind, sowie Ersatzbaumaßnahmen in Verbindung mit Abrissmaßnahmen.

Das Fördermittel im Detail
Wer erhält die Förderung?
Konditionen

Die Förderung erfolgt in Form eines Darlehens.

Die Höhe des Darlehens beträgt

Die Beschaffung und Installation von Aufzügen wird mit einem Zusatzdarlehen in Höhe von bis zu 50.000 Euro je Aufzug gefördert.

Tilgungsnachlass von 15 %

Die Schaffung von kleinen Wohnungen bis zu 60m² wird mit einem Zusatzdarlehen in Höhe von bis zu 5.000 Euro gefördert.Der Mehraufwand für bauliche Maßnahmen für Menschen mit Behinderungen wird mit einem Zusatzdarlehen von bis zu 5.000 Euro je Wohnung gefördert.
Vollständige Informationen

Die Dauer der Zweckbestimmung der Wohnungen beträgt 20 Jahre.

Es muss ein kommunales Wohnraumversorgungskonzept vorliegen.

Beratung

Weitere Informationen erhalten Sie bei der NBank.


Tipp

Der Mietwohnungsbau wird jetzt landesweit gefördert, da auch ländliche Gebiete von Wohnraumknappheit betroffen sind.

Tipp

Die Richtlinie gilt bis zum 31. Dezember 2019.

Finanzierungspartner finden

Die KfW-Kredite erhalten Sie deutschlandweit über die Finanzierungspartner der KfW. Finden Sie hier einen Finanzierungspartner in Ihrer Nähe.

Besondere Hinweise

Anträge sind vor Baubeginn bei der zuständigen Wohnraumförderstelle (Gemeinde-, Stadt-, Kreisverwaltung) zu stellen. Die Anschriften können im Internet abgerufen werden.

Weitere Informationen erteilt auch dieInvestitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) Günther-Wagner-Allee 12–16 30177 Hannover Tel. (05 11) 3 00 31-3 13 Fax (05 11) 3 00 31-1 13 13 E-Mail: wohnraum@nbank.de Internet: http://www.nbank.de

Passende Fördermittel finden