Förderung "Wohnraum herrichten": Sanierung leerstehender Wohngebäude in Sachsen-Anhalt mit IB-Zuschuss

Modernisierung und Instandsetzung leerstehender Wohngebäude

Das Wichtigste im Überblick
  • Name: Sachsen-Anhalt WOHNRAUM HERRICHTEN
  • Förderart: Investitionszuschuss
  • Förderumfang: max. 8.000 Euro
  • Ansprechpartner: Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB)
  • Geltungsbereich: Sachsen-Anhalt
  • Stand: 30. April 2017
Das Land Sachsen-Anhalt fördert die Modernisierung und Instandsetzung leerstehender Wohngebäude.

Was wird gefördert?

  • Instandsetzung und Modernisierung zur Gebrauchswertverbesserung oder -wiederherstellung, wie Erneuerung von Elektro- und Wasserversorgung, Heizung, Fußböden sowie Veränderung des Wohnungszuschnitts,
  • Behebung baulicher Mängel, wie Schadstoffsanierung (z.B. Radonsanierung), Lärmschutz und Sanierung von Abwasserkanälen einschließlich Dichtheitsprüfung,
  • Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen und Geschossdecken,
  • Erneuerung der Fenster,
  • Aufzüge sowie
  • schwellenlose Wohnungstüren.
Das Fördermittel im Detail
Wer erhält die Förderung?

Eigentümer von Wohnraum in Sachsen-Anhalt.

Konditionen
Vollständige Informationen
Beratung

Weitere Informationen finden Sie bei der IB.


Tipp

Der geförderte Wohnraum unterliegt einer Zweck- und Belegungsbindung, d. h.

  • Der Eigentümer/ Vermieter darf den Wohnraum über einen Zeitraum von 10 Jahren nur Wohnungssu-chenden mit einem Wohnberechtigungsschein zur Verfügung stellen
  • Die zu entrichtende Miete darf in den ersten vier Jahren ab Abschluss des Mietvertrages die angemes-senen Kosten der Unterkunft nach § 22 Abs. 1 SGB II (Sozialgesetzbuch II) um max. 15 % übersteigen
  • Bei der Belegung der Wohnungen sind die jeweiligen Wohnflächenhöchstgrenzen anzuwenden
Finanzierungspartner finden

Die KfW-Kredite erhalten Sie deutschlandweit über die Finanzierungspartner der KfW. Finden Sie hier einen Finanzierungspartner in Ihrer Nähe.

Besondere Hinweise
Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme und unter Verwendung der Antragsformulare an folgende Adresse zu richten:

Investitionsbank Sachsen-Anhalt Domplatz 12 39104 Magdeburg Hotline (08 00) 5 60 07 57 Fax (03 91) 5 89-17 54 E-Mail: beratung@ib-lsa.de


Artikel zum Thema
Passende Fördermittel finden