KfW: Zuschüsse für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung sind wieder verfügbar

Montag, 6. Januar 2020

Ab sofort können wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung (455-B) bei der KfW beantragt werden.

Im Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" stehen wieder Förder­mittel für barriere­reduzierende Maßnahmen zur Verfügung.

Im neuen Jahr 2020 stehen sogar mehr Mittel zur Verfügung: Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die verfügbaren Fördermittel um 25 Millionen auf insgesamt 100 Millionen Euro erhöht. Das BMI und die KfW reagieren damit auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Barrierereduzierung.

Zuschuss für Barriere­reduzierung

Das Wichtigste im Überblick

  • bis 6.250 Euro Zuschuss je Wohnung für Maßnahmen zur Barriere­reduzierung
  • für alle, die Ihr Eigen­heim umbauen oder umge­bauten Wohn­raum kaufen
  • Zuschuss im KfW-Zuschussportal beantragen und anschließend mit den Arbeiten starten
  • sofort Zuschuss­höhe erfahren


Weitere wichtige Informationen zu diesen Themen finden Sie hier.

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter