Noch bis Ende des Jahres Förderung für Batteriespeicher beantragen

Donnerstag, 22. November 2018

Mit dem Förderprogramm Erneuerbare Energien – Speicher der KfW erhalten Sie noch bis Ende des Jahres einen Kredit mit attraktivem Tilgungszuschuss. Dabei werden bis zu 100 % Ihrer Investitionskosten für das Batteriespeichersystem und die Photovoltaik-Anlage durch das Darlehen finanziert.

Ihre Förderung besteht aus 2 Teilen:

  • einem zinsgünstigen Kredit der KfW
  • einem Tilgungszuschuss aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Außerdem können Sie mit Hilfe des Förderprodukts einen stationären Batteriespeicher nachrüsten, wenn Sie Ihre Photovoltaik-Anlage nach dem 31.12.2012 in Betrieb genommen haben. Um für eine Nachrüstung den erhöhten Fördersatz in Anspruch nehmen zu können, muss zwischen der Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage und der Inbetriebnahme des Batteriespeichersystems ein Zeitraum von mindestens 6 Monaten liegen.

Das Programm Erneuerbare Energien Speicher endet am 31.12.2018.

Anträge nimmt die noch bis zum 31.12.2018 entgegen (EingangKfW). Bitte beachten Sie dabei auch die Bearbeitungszeit Ihres Finanzierungspartners.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Mit unserer Fördermittelsuche finden Sie die passenden Fördermittel mit wenigen Klicks…

weiter